Haftungsausschlusserklärung, Nutzung der Geräte, des Parcours und Fotorechte

Veranstaltungsspezifische EWheelMotion Haftungsausschlusserklärung, Nutzung der Geräte, des Testparcours und Fotorechte FIA Formula E ePrix 2017 Berlin

Bei minderjährigen Besuchern ist die Einwilligung von einem Erziehungsberechtigten/einer Erziehungsberechtigten auszufüllen!

Ich weiß, dass die Benutzung des Testparcours und der Geräte während des EWheelMotion Angebots zum „FIA Formula E ePrix 2017 Berlin“ am 10. und 11. Juni 2017 auf eigene Gefahr erfolgt. Ich bin für von mir verursachte Schäden an Sachen und Personen haftbar. Ich übernehme bewusst etwaige Risiken und Gefahren für mich, auch solche die aus einer Überschätzung des Schwierigkeitsgrades des Parcours resultieren. Ich wurde auf die Nutzungsbedingungen für das Befahren des Parcours hingewiesen. Diese Nutzungsbedingungen konnte ich einsehen, und ich bin mit ihrer Geltung einverstanden. Ich wurde in die Funktionsweise der Fahrzeuge eingewiesen. Ohne eine ordnungsgemäße Einweisung in die Funktionsweise werde ich die Fahrzeuge nicht benutzen. Mir wurde ein Schutzhelm angeboten und das Tragen desselben dringend empfohlen.
Des Weiteren willige ich ein, dass die Fotografien und Aufzeichnungen, die während des EWheelMotion Angebots auf der „FIA Formula E ePrix 2017 Berlin“ von mir erstellt werden, entgeltfrei vom Veranstalter in unveränderter oder geänderter Form zu eigenen Presse- und Marketingzwecken verwendet werden (auch kommerziell), und zwar ohne eine räumliche und zeitliche Beschränkung der Verwendung sowie an Dritte zur nicht-kommerziellen Nutzung weitergegeben werden dürfen. Anderweitiges Verfahren mit den Bildern und Videos kann nach mündlicher Absprache vereinbart werden. Sollten Sie mit dem ausdrücklichen Wunsch an uns herantreten, Bilder und Videos von Ihnen nicht zu nutzen oder unzufrieden sein, dann werden wir ihren Wunsch selbstverständlich erfüllen.
Für abgestellte Rucksäcke und Taschen übernimmt der Veranstalter keine Haftung!
Mit meiner Unterschrift versichere ich zudem, dass alle Unterschriften von der entsprechenden Person selbst geleistet worden sind. Der Veranstalter behält sich vor, im Falle eines Zweifels den Erziehungsberechtigten telefonisch zu kontaktieren. Die angegebene Telefonnummer wird für diesen Zweck und unter Umständen zu einer Befragung verwendet oder falls Wir in der Lage sind Verluste Nachzureichen, wie Ausweis, Papiere oder sonstige Gegenstände.

Allgemeine Haftungsausschlusserklärung, Nutzung der Geräte und des Testparcours und Fotorechte

Meine Teilnahme an der Veranstaltung / an dem Ausflug / an der Ausfahrt von EWheelMotion erfolgt freiwillig sowie auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich handle dabei nur nach Anweisungen des EWheelMotion Instrukteurs.

Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – gegenüber EWheelMotion aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung, dem Ausflug oder der Ausfahrt EWheelMotion eintreten könnten.

Auch für Sachschäden ist eine Haftung von EWheelMotion ausgeschlossen.

Ich versichere, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung / an dem Ausflug / an der Ausfahrt EWheelMotion teil­zunehmen. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die mir aktuell nicht bekannt sind.

Ich habe mich über den Inhalt dieses Haftungsverzichts (Haftungsausschlusserklärung) vollständig informiert, indem ich diesen gelesen habe, mit meiner Anmeldung zu einer Veranstaltung / Ausflug / Ausfahrt akzeptiere ich den Haftungsausschluss von EWheelMotion auch ohne Unterschrift.

Des Weiteren willige ich ein, dass die Fotografien und Aufzeichnungen, die während des EWheelMotion Angebots von mir erstellt werden, entgeltfrei vom Veranstalter in unveränderter oder geänderter Form zu eigenen Presse- und Marketingzwecken verwendet werden (auch kommerziell), und zwar ohne eine räumliche und zeitliche Beschränkung der Verwendung sowie an Dritte zur nicht-kommerziellen Nutzung weitergegeben werden dürfen.

Allgemeine Verkehrsrechtliche Hinweise

Ich bin mir über die rechtliche Lage zur Nutzung der Smart-Self-Balancing-Vehicle wie elektrischer Einräder, Self-Balanced-Scooter, Scooter und E-Bikes und Pedelecs bewusst und übernehme volle Verantwortung dafür. Die Nutzung ist lediglich auf privatem Gelände, auf dafür genehmigten Flächen und dafür genehmigten Straßenumzügen gestattet. Es ist nicht erlaubt Elektrische Einräder, Self-Balanced-Scooter oder Elektrische Kickscooter im bereich der StVZO oder in öffentlichen Parks zu nutzen. Dafür bedarf es einem Führerschein der Klasse B, einer KFZ-Haftpflichtversicherung und einer KFZ-Zulassung, weil es sich um ein rein motorisiertes Fahrzeug, was schneller als 6 km/h fährt hält. Da aufgrund der Fehlenden Fahrzeugklasse im Gesetz die Zulassung und damit ebenso die Grundlage für eine KFZ-Versicherung fehlt.