Angebot!

Inmotion V3PRO (Der leicht zu erlernende Alleskönner mit voller Motorleistung, komfortabel und mit höchstem Funktionsumfang)

699,00 499,00 inkl. MwSt.

Inmotion V3 Kurzberschreibung

8 vorrätig

Artikelnummer: InmV3 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Das Twin-Wheel Inmotion V3Pro ist perfekt für den Einstieg ins elektrische Einrad fahren. Durch die zwei parallel und fest miteinander verbundenen 14″ Reifen ist es wie ein Rad mit einer breiteren Aufstandsfläche. Somit bietet es den größten Vorteil für Anfänger, direkt aus dem Stand anfangen kann darauf balancieren und somit sicher fahren zu lernen. Die zwei Räder wirken somit wie Stützräder für Anfänger und haben gleichzeitig den Effekt, dass es das Fahrgefühl wie für Fortgeschrittene bis zu einem gewissen Grad von Anfang an bieten kann. Für Fortgeschrittene Onewheel, Monowheel oder Solowheel-Fahrer ist das Wheel perfekt, um neue Fahrmanöver und Tricks zu üben, bzw. Fahranfängern und Freunden schnell das Fahren beizubringen um jederzeit ein schnelles Erfolgserlebnis zu vermitteln und eine gemeinsame Fahrt unternehmen zu können. Im Gegensatz zum elektrischen Einrad hat es den Vorteil, dass man nicht gleich ins Rollen kommen muss, was zusätzlich Überwindung kostet und der freie Aufstieg von Anfang an sehr leicht zu erlernen ist. Der Aufstieg auf das elektrische Einrad, wo die Aufstandsfläche lediglich ein Punkt ist, kostet demnach mehr Überwindung, da das Rollen dafür notwendig ist, um das Wheel durch Neigung und Drehung in der Fahrt zu stabilisieren. Das balancieren auf der Stelle hat den Vorteil, dass die Angst aus bleibt im Fahren stürzen zu können. So kann sich zunächst pur auf das Aufsteigen und das Gleichgewicht halten auf einem Punkt ohne große Gefahr konzentrieren werden. Die Fahrt kann somit ganz vorsichtig und langsam, in aller Sicherheit durch leichtes neigen mit Hilfe der Gewichtsverlagerung angetreten werden. Dabei sollte einen immer das sichere Gefühl begleiten in jeder Situation abspringen zu können und dabei mit ausreichendem Abstand der Beine zum E-Wheel zu landen, sowie zum Griff fassen zu können. So bleibt man selbst von Verletzungen und das Wheel vor Schaden verschont.

 

Bei schnellerer Fahrt und in engeren Kurven ist das gefühlvolle und geschmeidige Fahren hingegen eine höhere Kunst, wobei der Umstieg auf das elektrische Einrad dann einfacher ist und die nötige Freiheit mit dem Upgrade beschert. und mit beidseitigen Abrundungen von jeweils einem schmalen Fahrradreifen

8-15031G6424B148-15031G64530617HTB1PPnlHXXXXXaEXXXXq6xXFXXX9HTB1tCjcHXXXXXb_XFXXq6xXFXXXVHTB1vxYjHXXXXXcvXXXXq6xXFXXXEHTB1ylDeHXXXXXbCXFXXq6xXFXXXaHTB14a2bHXXXXXccXVXXq6xXFXXXnHTB1juCmHXXXXXcDaXXXq6xXFXXX1 HTB1Dj2mHXXXXXXtXXXXq6xXFXXXI

 

Zusätzliche Information

Gewicht18 kg
Größe29 x 45 x 60 cm
Maximale Geschwindigkeit

16- 18 km/h

Reichweite pro Akkuladung

ca. 14 km bei 85 kg, einer Außentemperatur von 0°C, einer durchschnittlichen städtischen Bodenbeschaffenheit und schwachem Wind. Von der Variation der äußeren Bedingungen hängt die Reichweite bzgl. der Akkukapazität ab.

Gewicht

13,5 kg

Maximale Traglast

120 kg

Volle Ladezeit

~ 1,5 Stunden

Bluetooth App

Über die spezielle Handyapplikation können Echtzeitdaten abgerufen, Funktionen gesteuert und Social-Network-Anbindungen genutzt werden.

Bluetooth Sound

Bluetooth Boxen sind integriert und garantieren den Sound für unterwegs

Farben

gelb, blau, rot, grün, silber

%d Bloggern gefällt das: